Freiwillige Feuerwehr Ilsede

Ortswehr Adenstedt

Newsbeiträge

Öffentlich

Öffentlich: Aktivitäten 2022

Eingereicht von kempe am 02. Jan 2022 - 16:04 Uhr

Übungsdienst Bootsgruppe

Beim Übungsdienst der Bootsgruppe am 18.Mai wurde die Menschenrettung auf dem
Handorfer Surfteich praktisch geübt.

 
220518_Handorf_1.jpg

220518_Handorf_2.jpg


Übungsdienst 1. Gruppe

Beim Übungsdienst der 1. Gruppe am 26.April wurde das Thema
"Feuerwehrpumpen" praktisch durchgeführt.
Aus vier Steckleiterteilen und einer Plane wurde ein Wasserbecken aufgebaut.
Nach dem Befüllen des Wasserbeckens wurde unsere Wasserstrahlpumpe installiert
und deren Wirkungsweise demonstriert.

gr_1_220426_1.jpg gr_1_220426_3.jpg


Osterfeuer 2022

In diesem Jahr konnte das, von den Junggesellen organisierte
 Osterfeuer wieder durchgeführt werden.


Ostern_2022_012.jpg

Wir haben dort die Brandwache übernommen

Ostern_2022_011.jpg


Beim Übungsdienst der 1. Gruppe am Montag, den 21.03.2022
wurde ein dreiteiliger Löschangriff durchgeführt.
So konnten die neuen Kameradinnen und Kameraden die wichtigsten Aufgaben
der einzelnen Trupps kennenlernen.

Gruppe_1_220321.jpg


 

Gemeinsamer Übungsdienst

PSNV-E_Team.jpg

Am 15.03.2022 trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der 1.Gruppe, der 3.Gruppe, 
der 4.Gruppe sowie der 5.Gruppe zu einem gemeinsamen Übungsdienst. 
Thema des gemeinsamen Dienstes war die Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte 
(PSNV-E).
Einsätze sind für die Feuerwehr, den Rettungsdienst, das THW und alle weiteren 
Hilfsorganisationen nicht immer leicht. Die Einsatzkräfte werden mit vielen verschiedenen Situationen 
und Ereignissen konfrontiert. 
Doch was ist, wenn man einen Einsatz nicht mehr aus dem Kopf bekommt? 
Wo können Einsatzkräfte Hilfe bekommen?
Um uns diese Fragen zu beantworten, waren Ramona Semmler, 
die Koordinatorin der PSNV-E und deren "Azubine" Petra Kabel bei uns zu Gast.
Nachdem uns Ramona einen Überblick über den Aufbau und die Arbeit der psychosozialen 
Notfallversorgung gegeben hat, wurde uns erklärt, welche Situationen und Faktoren Einfluss auf die 
Verarbeitung der Einsätze haben. 
Uns wurde erläutert, auf welche Alarmsignale wir bei uns selbst und bei unseren Kameradinnen 
und Kameraden Acht geben sollten. Wir haben ebenfalls besprochen, was uns in stressigen Situation gut tut.
Im Anschluss standen uns Ramona und Petra für möglich Fragen und Gespräche zur Seite.
Vielen Dank an das Team der PSNV-E, insbesondere an Ramona für die 
interessante Vorstellung deren Aufgabenbe
reichs!

Notfallvers.jpg


Nach einem Großbrand am 04.03.2022 in Groß Bülten übernahmen wir die 
Einsatzstelle und haben die Brandwache für die Nacht übernommen.
Wir kontrollierten mehrfach, ob Glutnester wieder aufflammten oder
neu entstanden sind. Am nächsten Morgen konnten wir die Einsatzstelle
ohne besondere Vorkommnisse wieder an die Freiwillige Feuerwehr
Groß Bülten übergeben. 
Nähere Informationen zum Brand sind der regionalen Presse zu entnehmen.


2022_0304_01.jpg

2022_0304_02.jpg


Beim Übungsbetrieb der 4. Gruppe am 8.02.2022 wurden den Kameradinnen
und Kameraden der 4. Gruppe die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit
unserem neuen Rettungsboot gezeigt.

Ueb_22_02_08.jpg


Am 18.01.2022 fand der Übungsbetrieb der 5. Gruppe im Gerätehaus statt.

  1.  Die Kameraden wurden mit der Handhabung des Antriebsmotors
    unseres neuen Rettungsbootes vertraut gemacht.
    Durch die Anschaffung einer entsprechenden Vorrichtung
    kann der Motor auch am Gerätehaus betrieben werden.

    bootsmotor_01.png

  2. Der Funkbeauftragte Stefan Zenker gab eine Auffrischung
    über die Handhabung und die Funktionen der neuen Funkgeräte.

  3. Der Übungsabend wurde mit der Zubereitung und dem Verzehr von
    selbstgemachten Burgern auf dem neuen Grill beendet.

    grill.jpg  burger.jpg


 

Weitere Beiträge in Kategorie Öffentlich